19: Deutsche in aller Welt

Beschreibung

Die Eckartschrift stellt das Werden unseres Volksraumes dar, die Pionierleistungen deutscher Bauern in aller Welt, den heutigen Stand deutscher Volksgruppen und Siedlungen in Europa und Übersee, die Kriegs- und Austreibungsverluste seit 1914 oder die Geburtenentwicklung bis 1960. Zahlen, Tabellen und Kartenskizzen in knappster und übersichtlicher Zusammenfassung mit einem Anhang volksdeutscher Geschichts- und Gedenktage und eine Übersicht der Geburts- und Todestage deutscher Dichter und Schrift­steller des Grenz- und Außendeutschtums runden die Arbeit ab.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „19: Deutsche in aller Welt“